Lexikon

Physiotherapie

Der Ausdruck Physiotherapie ist ein Überbegriff für viele und unterschiedliche Therapiemethoden zur Behandlung einer breiten Palette von Gesundheitsstörungen, speziell für Beschwerden des Bewegungsapparates. Zweige der Physiotherapie sind zum Beispiel Thermotherapie (kalte/heisse Wickel), Elektrotherapie (Therapie mit Strom), verschiedene Massageformen, Bewegungstherapie (Krankengymnastik), Trainingstherapie (Übungen an/mit Geräten) oder die Rehabilitation von Herzkranken und Hirngeschädigten.