Schulter, Arm, Hand

Schulter-, Nacken- und Kopfbeschwerden

Schulter-, Nacken- und Kopfbeschwerden sind heutzutage häufig der Grund für einen Arztbesuch oder die Konsultation einer Physiotherapeutin. Sehr häufig entwickeln sich solche Beschwerden bei Personen, die in bestimmten Berufsfeldern tätig sind, beispielsweise Maler, Schneider oder Raumpfleger.

Die Beschwerden können direkt über dem betroffenen Muskel oder dem überlasteten Gelenk lokalisiert sein. Bei anhaltender Belastung in Verbindung mit steigender Verspannung der Muskulatur weiten sich die Symptome häufig in benachbarte Körperregionen aus. So beginnen Schmerzen öfters im Schultergelenk und weiten sich dann aus in Richtung Kopf oder hinunter in den Arm.

Diese Beschwerden können mittels ManualtherapiePhysiotherapie
TriggerpunkttherapieDry NeedlingMTTKinesio-Tape und 
Elektrotherapie behandelt werden.